•  
  •  

Tollingseminar 2019 mit Sverker Haraldsson (SE)
Ausschreibung


Dieses Jahr ist uns gelungen Sverker Haraldsson als Trainer für das Tollingseminar zu gewinnen. Sverker organisiert, richtet und startet seit Jahren bei den Schwedischen Tollingprüfungen und ist mit River Fox Ganti Quebec Af Gine bereits Schwedischer Tollingjagdchampion geworden.

Das Seminar beginnt am Freitagabend mit einem kurzen Vortrag und Abendessen und geht bis Sonntagnachmittag. Insgesamt können 15 Hunde (nur ein Hund pro Hundeführer) aktiv teilnehmen und kostet pro Hund 150.- CHF. (Eine Anmeldung ist nur noch auf Warteliste möglich.)

Am Samstag wird gemeinsam trainiert und am Sonntag eine inoffizielle Prüfung nach schwedischen Regeln (http://www.ssrk.se/images/stories/tollingjakt/TJP-rules-2017-2021.pdf) möglich sein.

Die Teilnehmer können wählen ob sie mit Wild oder Dummies arbeiten möchten.
Es ist auch möglich ohne Hund an dem Seminar teilzunehmen (20 CHF pro Tag).

Ablauf

  • Freitag 20.09: 19.00h: Abendessen mit Vortrag im Gasthaus Post in Sils (https://www.post-sils.ch/hotel)
  • Samstag 21.09: 08.30h bis ca. 16.30h: Tollingtraining am Canovasee (Essen selbst mitbringen)
  • Sonntag 22.09: 08.30h bis ca. 16.30h: Inoffizielle Tollingprüfung am Canovasee (Essen selbst mitbringen)

Seminarsprache: Englisch

Informationen zur Veranstaltung

Datum
20. - 22.9.2019
Ort
Canovasee (GR)
Maximale Teilnhmer
  • 15 Teilnehmer mit Hund
  • Unbeschränke Anzahl Teilnehmer ohne Hund
Kosten
  • 150.-- CHF pro TeamMensch/Hund für das ganze Wochenende
  • 20.-- CHF  für Teilnehmer ohne Hund pro Tag
Mitnehmen
  • Retrieverleine
  • Pfeife
  • 4 Dummies
  • Spielzeuge fürs Tolling
Mittagessen
Verpflegung aus dem Rucksack
Parkplatz
In der Nähe vom See vorhanden. Fussmarsch zum Gelände ca. 10 Minuten
Übernachtungsmöglichkeiten
Müssen selbständig organisiert werden.

Anmeldung

Die Anmeldung für Teams (Hundeführer / Hund) ist nur noch auf die Warteliste möglich.
Anmeldungen ohne Hund sind unbeschränkt möglich

Anmeldungen sind per E-Mail an huber.stephan@gmx.de möglich.